Bundesweiter Vorlesetag im Sonnenhaus

Am 16. November 2018 findet der Bundesweite Vorlesetag zum 15. Mal statt. Das Konzept ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und lässt andere in den Genuss des Zuhörens kommen.

In Strodehne haben Marion Werner und Ulrike Schwuchow die Initiative ergriffen. Und daher wird am 16. November ab 16 Uhr im Sonnenhaus, Kleindorf 3, in Strodehne vorgelesen. Und nicht nur das! Denn wer kommt, der kommt nicht nur in den Genuss des Zuhörens, sondern auch in den fisch gebackener Waffeln.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht – ebenso wie eine telefonische Anmeldung unter 033875-90192