Puppen, Masken, Menschen

Die Malerin Gudrun Brüne lebt im Havelland und pflegt eine eigenständige Bildsprache

So betitelt Lars Grote seinen Beitrag über strodehner Malerin Gudrun Brüne in einer Sonderbeilage der Märkischen Allgemeinen vom 28. Oktober 2017. Die Beilage widmet sich einer Ausstellung des Museum Barberini Potsdam vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 mit dem Titel Hinter der Maske. Künstler in der DDR