Alle Artikel mit dem Schlagwort “Renaturierung

Bis zu 25 große Frachter pro Tag auf der Havel

Wegen Baumängeln an der Wusterwitzer Schleuse kann diese nicht für den Schiffsverkehr freigegeben werden. Es müssen Reparaturarbeiten vorgenommen werden. Je nach Art und Umfang der Arbeiten dauert die Reparatur günstigenfalls bis zum 27. März, schlechtestenfalls bis zu einem Jahr.

Für Strodehne bedeutet das, dass wieder, wie schon in den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts, viele Frachtschiffe passieren. Unklar ist, welche Auswirkungen der Schiffsverkehr auf Tourismus, Buga 2015 und Renaturierung der Havel hat. In der MAZ von heute schreibt Bernd Geske darüber.

Weiterlesen