Alle Artikel mit dem Schlagwort “Sommerkonzerte Strodehne

Beiträge über die Strodehner Sommerkonzerte.

Urban Yodeling in Strodehne

Urban Yodeling in Strodehne, also Städtisches Jodeln in Strodehne am 31. Mai, im Rahmen der Sommerkonzerte, um 16:00 Uhr in der Kirche – Was macht städtisches Jodeln aus? Ursprünglich ist das Jodeln eine Form der Kommunikation in bergigen Gegenden. Man ruft sich über weite Strecken etwas zu: „Meine Kuh ist weg“.

Muss der städtische Jodler besonders laut sein oder muss er besondere Techniken anwenden, um die Straßenschluchten zu überbrücken. Ist der Begriff Urban Yodeling der Versuch des fortschrittlichen Stadtjodlers, sich gegen das vermeintlich rückständige Dorf, das Village, abzugrenzen:“Ich habe kein Netz“.  Den Global Village Blues hat man und singt ihn allenthalben. Selbstverständlich kann man ihn (weg)-jodeln.

Weiterlesen

Sommerkonzerte 2015 in Strodehne

Seit vielen Jahren veranstaltet das Kunsthaus Strodehne, zuletzt unter der Leitung von Michael Wegner, die Sommerkonzerte in der Kirche Strodehne.

100. Sommerkonzert 2015

Das Orgelkonzert von Tobias Scheetz ist das 100. Sommerkonzert in Strodehne. Dieses 100. Sommerkonzert beginnt bereits um 15:30. Alle anderen Konzerte am 31. Mai, 14. Juni, 28. Juni und am 12. Juli beginnen um 16:00 Uhr.